Cradle to Cradle – Kompostierungsprozess

Cradle to Cradle – Kompostierungsprozess

Das Cradle to Cradle Konzept ist angelehnt an das System der Natur. Es basiert auf geschlossenen Kreisläufen, die keine Abfälle erzeugen und wertvolle Rohstoffe für uns und zukünftige Generationen erhalten.

Produktion der Bio-Baumwolle

Für die Produktion werden ausschließlich Garne aus ökozertifizierter Bio-Baumwolle eines türkischen Familienunternehmens, sowie spezielle nach Cradle to Cradle optimierte Farben verwendet, damit bei einem Kompostierungsprozess der Artikel auch vollständig und komplett rückstandsfrei kompostiert werden kann. (mehr …)

Produktion bei TRIGEMA – Made in Germany

Produktion bei TRIGEMA – Made in Germany

Vom Baumwollfaden bis zum fertigen T-Shirt verläuft bei TRIGEMA die gesamte Textilproduktion in einer sogenannten 4 Stufigen Produktion mit modernsten Techniken im eigenen Haus – beste Qualität Made in Germany. Tag für Tag produzieren wir bis zu 30.000 Bekleidungsartikel. 1200 qualifizierte Mitarbeiter stellen sich dabei täglich neuen Herausforderungen und garantieren eine reibungslose Produktion der Sport- und Freizeitbekleidung.

TRIGEMA stellt seine Textilien in einem vierstufigen Prozess her: (mehr …)

Cradle to Cradle – Nachhaltigkeit bei TRIGEMA

Cradle to Cradle – Nachhaltigkeit bei TRIGEMA

Haben Sie schon einmal von Cradle to Cradle oder Bio-Baumwolle gehört? Genau das ist TRIGEMA Change. TRIGEMA Change ist Teil einer neuen Strategie hin zur gesunden und umweltfreundlichen Bekleidung: Ökologische Produkte aus 100% BIO-Baumwolle optimiert nach Cradle to Cradle – von der Wiege zur Wiege. Alle Cradle to Cradle zertifizierten TRIGEMA Change Produkte werden in Zusammenarbeit mit dem internationalen Umweltinstitut EPEA für den biologischen Kreislauf optimiert. (mehr …)

Pin It on Pinterest